Español | Kontakt

An der Humboldt Akademie ist die Teilnahme sowohl an den internen als auch an den externen Prüfungen freiwillig.

Interne Prüfungen

Anfang November haben alle unsere Schüler die Möglichkeit, kostenfrei an den Prüfungen teilzunehmen, die bescheinigen, den besuchten Kurs bestanden zu haben.

Die Prüfung besteht aus einem mündlichen und einem schriftlichen Teil.

Im schriftlichen Teil werden Leseverständnis, Grammatik, Vokabeln sowie der schriftliche Ausdruck mittels einer niveaugerechten Textproduktion geprüft.

Die externen Schüler, die an unseren Prüfungen teilnehmen möchten, können sich dazu anmelden und müssen eine Zulassungsgebühr bezahlen.

Prüfungen anderer Institutionen für Kinder.

Die Kinder, die im Alter der 6. Klasse sind, können im Oktober an der A2-Prüfung teilnehmen. Diese Prüfung wird gleichzeitig in allen deutschen Schulen des Landes durchgeführt.

Prüfungen anderer Institutionen für Jugendliche.

Die Schüler, die zwischen 15 und 21 Jahre alt sind, und eine sehr gute mündliche und schriftliche Leistung aufweisen, haben die Möglichkeit, mit Schülern der Goethe Schule im September das DSD I und im August das DSD II (Deutsches Sprachdiplom) abzulegen. Diese Diplome werden von der KMK (Kultusministerkonferenz der Bundesrepublik Deutschland) vergeben.

Prüfungen anderer Institutionen für Erwachsene.

Ab dem 16. Lebensjahr können sich die Schüler am Goethe Institut anmelden, um die folgenden Prüfungen, je nach Niveau, abzulegen:

  • Nach E3: Zertifikat Deutsch (ZD)
  • Nach E6: Zertifikat Mittelstufeprüfung (ZMP)
  • Obere Studiengänge: Zertifikat Oberstufeprüfung (ZOP)

Von der Universität Ludwig Maximilian – München vergeben.