Läuse Kampagne

 

Über die Kampagne

(Von Evelina Mahler)

In Gesundheitserziehung, einem Fach der 10. Klasse, lernen die Schülerinnen und Schüler die Krankheits-und Gesundheitsprozesse kennen, insbesondere ansteckende Krankheiten, Ansteckungswege, Präventionsstrategien, Risikofaktoren und Epidemiologie. Ein zentrales Thema ist dabei die Gesundheitsförderung, und so kamen wir in der 4D auf die Idee, eine Kampagne für die Schulgemeinschaft zu erstellen über ein Thema, das unsere Familien sehr besorgt: die Kopfläuse.

Die Schülerinnen und Schüler der 4D – Sozialwissenschaftliche Orientierung – haben gründlich über diese Infektion recherchiert und die vorliegende Sensibilisierungskampagne vorbereitet.  Nach mehrstündiger Gruppenarbeit im Unterricht und nach Absprache mit dem Schularzt und einer Hautärztin konnte eine informative Broschüre zusammengestellt werden. Auf diese Weise ist es uns gelungen, dass die Arbeit im Klassenzimmer dessen Mauern überschreitet und die Schulgemeinschaft erreicht mit dem Ziel , das Bewusstsein für dieses Problem zu wecken sowie unsere Realität und die unserer Kinder zu verändern.

Das Projekt wurde von Chiara O., Guadalupe R., Ines C., Maite A., Martina K.M., Olivia B., Paulina K., Rosario P., Sofia H., Simon A., Tomas H. und Valentino S. durchgeführt.

Dokument zum Herunterladen: Kampagne Läuse 2019

Start typing and press Enter to search