Automatische Übersetzung

Dieser Text ist eine automatische Übersetzung einer Übersetzungssoftware. Deswegen kann er Fehler enthalten.

Wir möchten Valentina (ES3D), Amadeo (ES4E), Sebastian (ES4E), Thomas (ES5C) und Katja (ES2E) zu ihrer Zertifizierung als Google Student Tutors gratulieren. Bei dieser Gelegenheit möchten wir die Schüler der Sekundarstufe ermutigen, sich an diesem Vorschlag zu beteiligen. 
 
Das Trainingsprogramm wird von Maestra Trampolín, einem Unternehmen, das sich auf die Google-Umgebung für die Bildung konzentriert, für Schüler der 2. bis 5. Der Kurs zielt darauf ab, dass die TeilnehmerInnen Wissen und Werkzeuge erwerben, um über digitale Bürgerschaft und die Nutzung des Internets nachzudenken, Techniken für kreative Prozesse zu erlernen, als Referenz in ihren Klassen zu dienen, an Projekten mit sozialer Wirkung teilzunehmen, an verschiedenen innovativen Projekten in der Schule mitzuarbeiten, usw.
 
Um das Zertifikat zu erhalten, mussten die Schüler verschiedene Phasen durchlaufen, darunter die Vorbereitung ihrer Bewerbung, die Teilnahme an Schulungen, Workshops und Aktivitäten sowie die Vorbereitung eines Arbeitsprojekts, bei dem sie drei Personen betreuen mussten: einen Lehrer, ein Familienmitglied und einen Freund. 
 
Herzlichen Glückwunsch zu der großartigen Arbeit, die Sie geleistet haben!

Queremos felicitar a Valentina (ES3D), Amadeo (ES4E, Sebastián (ES4E), Thomas (ES5C) y Katja (ES2E) por certificarse como «Alumnos Tutores» en tecnología Google. Y aprovechamos para alentar a los estudiantes de Secundaria a participar en esta propuesta.

El programa de capacitación lo brinda Maestra Trampolín, empresa orientada al entorno Google para educación, para alumnos de 2° a 5° año de Secundaria. El curso busca que quienes participen adquieran conocimientos y herramientas para reflexionar sobre la ciudadanía digital y el uso de internet, aprender técnicas de procesos creativos, ser referentes en sus cursos, participar en proyectos de impacto social, colaborar en diferentes proyectos innovadores del colegio, etc.

Para obtener la certificación, los alumnos tuvieron que superar diferentes etapas, entre ellas preparar su postulación, participar de capacitaciones, talleres y actividades, preparar un proyecto de trabajo en el que debieron hacer de tutores de tres personas: un docente, un familiar y un amigo.

¡Felicitaciones por el gran trabajo realizado!